Menu

Mijat Gacinovic verlängert Vertrag in Frankfurt

Bei den vielen Wechseln und Abschieden, von denen der Transfermarkt immer wieder beherrscht wird, gibt es doch ab und zu noch ein paar gute Nachrichten, wie diejenige, dass der Mittelfeldspieler Mijat Gacinovic einer der ersten der Wechselsaison ist, der seinen Vertrag verlängert hat.

Der 22-jährige Serbe spielt bei Eintracht Frankfurt und hat nun einen neuen Vertrag bis 2021 unterschrieben. Dass es jetzt schon dazu kam, ist es positives Signal, denn es handelte sich um eine vorzeitige Verlängerung. Schließlich wäre sein ursprünglicher Vertrag noch bis 2019 gelaufen.

Seit zwei Jahren kickt Gacinovic bei den Frankfurtern und hat sich mittlerweile gut eingelebt und im Team etabliert. Beim Pokalfinale gegen Borussia Dortmund war er es, der den Ausgleichstreffer einleitete.

Für einen jungen Spieler wie ihn bedeutet die Vertragsverlängerung auch eine Versicherung des Vertrauens in sein Spielertalent. In den nächsten Jahren wird er Zeit haben, seine Funktion auf dem Platz weiterhin stärken und ausbauen zu können – und sich vielleicht zu einer zentralen Figur im offensiven Mittelfeld entwickeln.

Auch Sportdirektor Fredi Bobic hat nur lobende Worte für den 22-jährigen und bezeichnete ihn als einen wichtigen Teil der Mannschaft. Er hob dessen Flexibilität hervor, die für das Team eine bedeutende Rolle spielte und damit auch mit für den Erfolg von Eintracht Frankfurt verantwortlich war.

Erstmal hat Gacinovic nun wie seine Kollegen eine Pause bis Anfang Juli, wenn das Trainingslager die Frankfurter vom 06.07. bis zum 19.07. in die USA führen wird. Danach steht eine Reise nach Südtirol auf dem Kalender, wo das Team sich schon im vorigen Jahr wohlfühlte und sich auf die Saison vorbereitete. Die hat die Mannschaft bekanntlich bis ins Pokalfinale geführt, wo sie gut gekämpft und ordentliche Qualitäten gezeigt hat, sich aber dennoch Borussia Dortmund geschlagen geben musste.

Man darf gespannt sein, wie Mijat Gacinovic in der neuen Saison auftritt, welche Rolle er einnehmen und wie er sich zukünftig weiterentwickeln wird.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *